Freiwillige Feuerwehr Angern an der March

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Freiwillige Feuerwehr Angern an der March

B8 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

VU-05.12.16Am 05. Dezember, welcher übrigens auch internationaler Tag des Ehrenamts ist, wurden die Mitglieder der Feuerwehr Angern an der March zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Angern und Tallesbrunn alarmiert. Da es sich um die Alarmstufe "T2" handelte, wurden ebenfalls die Kameraden der Feuerwehr Tallesbrunn und Weikendorf zu diesem Unfall alarmiert.

Weiterlesen...
 

Fahrzeugbrand auf B8

07.11.16 FahrzeugbrandAm Montag, dem 7.11.2016 wurden die Mitglieder der Feuerwehr Angern zu einem Brandeinsatz der Alarmstufe B2 gerufen. In den Abendstunden geriet das Fahrzeug eines Lenkers während der Fahrt in Brand. Bei unserem Eintreffen befand sich der Motorraum des, an einem Seitenstreifen der Bundesstraße 8 abgestellten, Fahrzeugs bereits in Vollbrand, Ersthelfer unternahmen erste Löschversuche mit zwei Feuerlöschern aus dem gegenüberliegenden Supermarkt.

Weiterlesen...
 

Zivilschutz-Probealarm am 1. Oktober 2016

ZSP2016Liebe Fans! Kommenden Samstag, 01. Oktober 2016, ist es wieder so weit. Der jährlich stattfindende Zivilschutzprobealarm wird durchgeführt. Dieser dient dazu, einerseits die Bevölkerung mit den Zivilschutzsignalen vertraut zu machen, andererseits die Funktion der über 8000 Sirenen in unserem Land zu überprüfen.

Weiterlesen...
 

Wohnungsbrand in Grub

Wohnungsbrand-26.09.2016Am Montag, dem 26.September 2016, wurden die Mitglieder der Feuerwehr Angern um 07:57 Uhr zu einem Wohnhausbrand nach Stillfried-Grub alarmiert. Aufgrund der Alarmstufe „B2“ wurden neben der örtlich zuständigen Feuerwehr Stillfried-Grub auch die Feuerwehren aus Mannersdorf und Ollersdorf alarmiert. In einem Wohnhaus ist aus unbekannten Gründen Feuer ausgebrochen.

Weiterlesen...
 

Assistenzeinsatz für Polizei

23.07.2016Am Samstag Abend wurden die Mitglieder der FF Angern zu einem Unterstützungseinsatz der Polizei um 20:28 Uhr alarmiert. Vier Tatverdächtige waren nach einem Raubüberfall auf dem Wasserweg flüchtend. Dadurch, dass das Polizeieinsatzboot Hainburg einen zu langen Anfahrtsweg gehabt hätte, entschied sich die Polizei auf unser Feuerwehrrettungsboot zurück zu greifen.

Weiterlesen...
 


Seite 6 von 36

Fuhrpark

Tätigkeiten

Feuerwehrjugend

Bürgerservice

Sonstiges

Anmeldung


 

home_1_02