Freiwillige Feuerwehr Angern an der March

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Archiv Einsätze 2016 Schwerer Verkehrsunfall B49

Schwerer Verkehrsunfall B49

VU-Angern-Zwerndorf-26.20.16Nachdem die Feuerwehr Angern am 25.Februar zu einer Fahrzeugbergung in die Schulgasse gerufen wurde, schlugen abermals am 26.Februar die Personenrufempfänger sowie die Mobiltelefone der Mitglieder an. Auf der B49 ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem PKW.

 

Die zwei verletzten Personen wurden vom Notarzt versorgt und abtransportiert. Nachdem die Unfallaufnahme der Polizei beendet war, konnte die Fahrzeugbergung durchgeführt werden. Mit den Kameraden der Feuerwehr Zwerndorf sowie mit dem Roten Kreuz und der Polizeiinspektion Angern gab es wie gewohnt eine sehr gute Zusammenarbeit an der Einsatzstelle, wofür wir uns recht herzlich bedanken wollen!

Nach ca. 1,5 Stunden konnten die Mitglieder der Feuerwehr Angern wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Fotos: Richard Prossenitsch / FF Zwerndorf

01.jpg 02.jpg 03.jpg 04.jpg 05.jpg 06.jpg 07.jpg 08.jpg 09.jpg 10.jpg 11.jpg vu-angern-zwerndorf-26.20.16.jpg

 

Fuhrpark

Tätigkeiten

Feuerwehrjugend

Bürgerservice

Sonstiges

Anmeldung