Freiwillige Feuerwehr Angern an der March

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Archiv Einsätze 2016 B8 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

B8 Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

VU-05.12.16Am 05. Dezember, welcher übrigens auch internationaler Tag des Ehrenamts ist, wurden die Mitglieder der Feuerwehr Angern an der March zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person zwischen Angern und Tallesbrunn alarmiert. Da es sich um die Alarmstufe "T2" handelte, wurden ebenfalls die Kameraden der Feuerwehr Tallesbrunn und Weikendorf zu diesem Unfall alarmiert.

 

Bei der Ankunft an der Einsatzstelle, kurz vor der Ortseinfahrt Tallesbrunn, konnte bereits von dem eingetroffenen Rettungsdienst Entwarnung gegeben werden. Die Personen konnten bereits ohne Hilfe der Feuerwehren aus dem Unfallfahrzeug befreit werden und wurden vom Roten Kreuz versorgt.
Von der Feuerwehr Angern wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet und wir unterstützten die Kameraden beim Freimachen der Verkehrsfläche bzw. aufbringen von Ölbindemittel. Die Fahrzeugbergung übernahmen die Kameraden der FF Tallesbrunn.

 

Die Feuerwehr Angern stand mit 10 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen für rund eine Stunde im Einsatz. Unser Dank ergeht an die eingesetzten Hilfsorganisationen für die gute Zusammenarbeit an der Einsatzstelle.

 


1.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg

 

Fuhrpark

Tätigkeiten

Feuerwehrjugend

Bürgerservice

Sonstiges

Anmeldung