Freiwillige Feuerwehr Angern an der March

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Archiv Einsätze 2017 Gasexplosion in Baumgarten

Gasexplosion in Baumgarten

12.12.2017Zu einem der größten Brände im Bezirk Gänserndorf wurden um 09:33 Uhr die Mitglieder der Feuerwehr Angern alarmiert. Auf dem Gelände der Gasstation Baumgarten kam es zu einer massiven Gasexplosion. Die Stichflamme sowie die enorme Strahlungshitze setzten mehrere Gebäude, Fahrzeuge sowie sonstiges brennbares Material in Brand.

Rund sechzig Personen arbeiten bei dieser Gasstation. Mehr als 20 Personen mussten mit Verletzungen in die Spitäler eingeliefert werden. Eine Person konnte leider nur noch tot geborgen werden.
Zwei Rettungshubschrauber, mehrere Rettungs- und Notarztfahrzeuge waren um die Sicherheit aller Beteiligten bemüht. Rund 26 Feuerwehren mit über 240 Mann kämpften gegen die tobende „Feuersbrunst“. Gesamt waren 45 Atemschutztrupps notwendig um dem Flammenmeer Herr zu werden. Hervorzuheben ist die Schlagkraft der Einsatzkräfte im Bezirk Gänserndorf. Innerhalb Minuten wurden mehrere hundert Mann/Frau mobilisiert. Professionell wurde der Einsatz geleitet, bestätigt durch den sichtbaren Einsatzerfolg. Bewiesen wurde, dass jeder investierte Euro in die Feuerwehren ein sicherheitstechnisch gut angelegter Euro ist.


Der Einsatz war anstrengend, gefährlich, materialintensiv und kräfteraubend. Gemeinsam haben allerdings alle Einsatzkräfte großartiges geleistet, worauf wir alle Stolz sein können.

Den Hinterbliebenen der verstorbenen Person drücken wir unser tiefstes Mitgefühl aus. Den Verletzten wünschen wir eine rasche Genesung!

 

 

 

 

1.jpg 10.jpg 2.jpg 3.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg

 

Fuhrpark

Tätigkeiten

Feuerwehrjugend

Bürgerservice

Sonstiges

Anmeldung