Freiwillige Feuerwehr Angern an der March

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Archiv Einsätze 2019 Verkehrsunfall mit Menschenrettung

Verkehrsunfall mit Menschenrettung

IMG 8373Zu einen Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B8 zwischen Angern und Tallesbrunn wurden die Mitglieder der Feuerwehr Angern am 07.11.2019 um 23:29 Uhr alarmiert. Kurze Zeit später rückten 15 Mitglieder mit vier Fahrzeugen zur Unfallstelle aus. Nach einer Kollision mit einem Baum stand ein Fahrzeug stark beschädigt auf der Fahrbahn, zwei verletzte Personen befanden sich noch im Fahrzeug.

Ein Brandschutz wurde aufgebaut, parallel wurde für das Rote Kreuz eine Zugangsöffnung geschaffen. Nach der Erstversorgung der Personen konnten diese mittels hydraulischen Rettungsatz aus dem Fahrzeug befreit werden und in weiterer Folge ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Fahrzeugbergung führten wir mit dem Wechselladerfahrzeug durch, im Anschluss wurde die Straße noch gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben. 

 

Wir wünschen den beiden jungen Verletzten eine rasche Genesung!

 

Die Zusammenarbeit zwischen den Einsatzkräften an der Einsatzstelle war hervorragend. 

 

Neben uns standen auch die Mitglieder der Feuerwehr Mannersdorf, drei Fahrzeuge vom Roten Kreuz Gänserndorf sowie zwei Fahrzeuge der PI Angern und PI Gänserndorf im Einsatz.

 

 

img_8373.jpg img_8374.jpg img_8375.jpg img_8376.jpg img_8377.jpg img_8378.jpg

 

Fuhrpark

Tätigkeiten

Feuerwehrjugend

Bürgerservice

Sonstiges

Anmeldung