Freiwillige Feuerwehr Angern an der March

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Archiv
News

Retten aus Höhen und Tiefen

02.05.2018Am 2. Mai fand eine Übung unter dem Motto „Retten aus Höhen und Tiefen“ statt. Übungsausarbeiter SB Daniel Hütter konnte dreizehn Kameraden bei dieser durchaus interessanten Übung begrüßen. Zu Beginn gab es eine Unterweisung in die neu angeschafften Gerätschaften wie Seilbremse, Bandfalldämpfer, Sicherungsgeschirr und weitere.

Weiterlesen...
 

Fahrzeugbergung

vu14.11.2017Kurz nach Mittag am 14.11.2017 wurden die Mitglieder der Feuerwehr Angern zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall im Ortsgebiet gerufen. Ein Fahrzeuglenker verlor nach einem medizinischen Notfall die Kontrolle über seinen PKW und kollidierte darauf hin mit einem Baum.

Weiterlesen...
 

Assistenzeinsatz für Polizei

23.07.2016Am Samstag Abend wurden die Mitglieder der FF Angern zu einem Unterstützungseinsatz der Polizei um 20:28 Uhr alarmiert. Vier Tatverdächtige waren nach einem Raubüberfall auf dem Wasserweg flüchtend. Dadurch, dass das Polizeieinsatzboot Hainburg einen zu langen Anfahrtsweg gehabt hätte, entschied sich die Polizei auf unser Feuerwehrrettungsboot zurück zu greifen.

Weiterlesen...
 

FireCamp 2016

FireCamp2016Von 17.Juni bis 18.Juni wurde das Feuerwehrhaus Angern 24 Stunden lang von den Jugendmitgliedern der Feuerwehrjugend Angern bewohnt. Neben den Unterrichtseinheiten für das Fertigkeitsabzeichen Nachrichtendienst mussten auch Übungseinsätze bewältigt werden. Die Alarmierung zu diesen „Einsätzen“ erfolgte analog zur Aktivmannschaft über Alarm-SMS.

Weiterlesen...
 

Ausbildung bei ready4fire

ausbildungready4fireAm Samstag, dem ersten August 2015, machten sich die Mitglieder V Thomas Konecny, VM Paul Nowak, OLM Matthias Geibel, SB Daniel Hütter, SB Michael Nürnberger und OFM Bernhard Lange bereits um 05:30 Uhr auf den Weg nach Amstetten zum dortigen Feuerwehrhaus.

Weiterlesen...
 

Schulung Aufzugsöffnung

P3110016Am Mittwoch, dem 11.März 2015, fand für die Mitglieder der FF Angern an der March eine Schulung zum Thema „Aufzugsöffnung“ am Programm. Zehn Mitglieder bekamen eine Unterweisung eines Fachkundigen ÖBB-Mitarbeiters für die in Angern neu installierten Personenaufzüge am Bahnhof.

Weiterlesen...
 

Brandcontainer Gaweinstal

Heißausbildung 22.11.2014Am 22.11.2014 bekam die Feuerwehr Angern die Gelegenheit, ihre Atemschutzkenntnisse in Sachen Innenangriff und Brandbekämpfung im gasbefeuerten Übungscontainer zu festigen. Insgesamt besuchten neun Mitglieder diese erweiterte Atemschutzausbildung, welche für uns ab 09:00 Uhr in Gaweinstal stattfand.

Weiterlesen...
 

Dachstuhlbrand nach Blitzschlag

Dachstuhlbrand 03.08.14Das heftige Gewitter während den frühen Nachtstunden am 03. August forderte auch in Angern seine Opfer. Um 20:54 Uhr wurden die Feuerwehren aus Angern an der March, Mannersdorf an der March, Stillfried/Grub, Ollersdorf, Zwerndorf und Weikendorf zu einem Dachstuhlbrand nach Blitzschlag in Angern, Feldgasse, alarmiert.

Weiterlesen...
 

Fahrzeugbrand

8Am Samstag, dem 9.November 2013, wurden die Mitglieder der Feuerwehr Angern um 18:20 Uhr mittels Sirene, Personenrufempfänger und Alarm-SMS zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Kurze Zeit nach der Alarmierung rückte das Rüst-Löschfahrzeug vollbesetzt zum Berufungsort aus. Aufgrund der Alarmstufe B2 wurden auch die Feuerwehren aus Mannersdorf und Ollersdorf alarmiert.
Weiterlesen...
 

Tipps gegen die Hitze!

HitzewarnungAktuell herrscht in Österreich wieder eine Hitzewelle. Grund genug, Sie an unser Bürgerservice zu erinnern. In der linken Spalte finden Sie den Menüpunkt "Bürgerservice - Was Sie wissen sollten...". Dort finden sich auch einige Tipps um die Hitzewelle schadlos zu überstehen. Von Seiten der Feuerwehr gilt: Keine Feuer im Freien entfachen. Durch die Trockenheit kann das Feuer durch Funkenflug ausser Kontrolle geraten und sich rasch ausbreiten. Sollte Ihnen dies passiert sein, verständigen Sie sofort die Feuerwehr unter der Notrufnummer 122. Sollten Sie ein unbeobachtes Feuer vorfinden, alarmieren Sie ebenfalls sofort die Feuerwehr unter der Notrufnummer 122.  

 


Seite 10 von 30

Fuhrpark

Tätigkeiten

Feuerwehrjugend

Bürgerservice

Sonstiges

Anmeldung