Freiwillige Feuerwehr Angern an der March

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Freiwillige Feuerwehr Angern an der March

Erdbebeneinsatz Kroatien

01 KratienAuch die Feuerwehr Angern unterstützt den Erdbebeneinsatz in Kroatien. Unser Logistikelement vom NÖ Landesfeuerwehrverband, der Tiefladeanhängerwagen, wurde von uns am Nachmittag zur Feuerwehr Obersiebenbrunn gebracht, diese ziehen unseren Anhänger mit ihrem Wechselladefahrzeug ins Einsatzgebiet. Unser Fahrmeister LM Philipp Fabschütz unterstützt die Arbeiten vor Ort, er machte sich bereits in den frühen Nachmittagsstunden auf den Weg nach St.Pölten, wo das Hilfspersonal gesammelt wurde und nun weiter in den Einsatz fährt.

Weiterlesen...
 

Neues Einsatzfahrzeug

04 UnimogJede Feuerwehr hegt und pflegt ihre Fahrzeuge, das kalkulierte Alter von 25 Jahren wird dadurch im Regelfall überschritten. Aber irgendwann ist die Ablöse dann doch fällig, wie bei unserem Wechsellader des Bezirksfeuerwehrkommandos Gänserndorf, Baujahr 1987, ÖAF 16.240 mit Abrollmulde inklusive Kran (HIAB 105), welches bei uns stationiert war. Als Nachfolgefahrzeug wurde durch Vermittlung von Prof. Mag. Dr. Gerhard Gürtlich ein Unimog der „Energie Burgenland“ seitens des Bezirksfeuerwehrkommandos angekauft.
Weiterlesen...
 

Verkehrsunfall

01 VUb8 05.11.2020Am 05.11.2020 wurden die Mitglieder der Feuerwehr Angern um 06:34 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B8 zwischen Angern und Tallesbrunn alarmiert. Aus unbekannten Gründen sind zwei PKW kollidiert.

Weiterlesen...
 

Verkehrsunfall B49#Bahnstraße

02 11.12.2020Am 11.12.2020 wurden die Mitglieder der Feuerwehr Angern um 09:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B49, Kreuzung Bahnstrasse, alarmiert. Aus uns unbekannten Gründen kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW wobei ein Fahrzeug schwer beschädigt auf der Fahrbahn zum Stillstand kam, das andere Fahrzeug wurde in den angrenzenden Graben geschleudert.

Weiterlesen...
 

Fahrzeugbergung

01 21-10-2020Am 21.10.2020 wurden die Mitglieder der Feuerwehr Angern um 06:46 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall auf die L3026 alarmiert. Ein Fahrzeug kam aus unbestimmten Gründen von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Die Leitschiene verhinderte einen Absturz auf das darunter befindliche Salzlager der Straßenmeisterei.

Weiterlesen...
 


Seite 7 von 57

Fuhrpark

Tätigkeiten

Feuerwehrjugend

Bürgerservice

Sonstiges

Anmeldung


 

home_1_02

 

Facebookoriginal