Freiwillige Feuerwehr Angern an der March

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Freiwillige Feuerwehr Angern an der March

Tragischer Verkehrsunfall mit Todesfolge

VU-08.02.17Diesen Einsatz, welchen die Rettungskräfte in den Nachtstunden zu bewältigen hatten, wird manch ein Helfer so schnell nicht vergessen. Um 01:10 Uhr wurden die Mitglieder der Feuerwehr Angern zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Aufgrund der Alarmstufe 2 wurden auch die Feuerwehren aus Tallesbrunn und Weikendorf mit alarmiert.

Weiterlesen...
 

Mitgliederversammlung 2017

MV2017 1An unserer Mitgliederversammlung am 13.01.2017  nahmen seitens der Gemeinde Bgm. Robert Meißl, GGR Norbert Brei und GR Peter Schattovich teil. Auch die Freiwillige Feuerwehr Malacky war wie immer vertreten.   Erstmals konnte HBI Prohaska den Bürgermeister aus Malacky, DI DDr. Juraj Ŕiha, begrüßen.

 

Weiterlesen...
 

Wohnhausbrand in Ebenthal

11.01.2017 WohnhausbrandZum ersten Brandeinsatz im Jahr 2017 wurden die Mitglieder der Feuerwehr Angern am 11.Jänner um 04:25 Uhr alarmiert. In Ebenthal kam es aus uns unbekannter Ursache zu einem Wohnhausbrand. Aufgrund der Alarmstufe B3 wurden neben der örtlich zuständigen FF Ebenthal auch die Feuerwehren aus Angern, Ollersdorf und Velm-Götzendorf alarmiert.

Weiterlesen...
 

Erneuter Einsatz

Wassergebrechen 12.01.2017 fbAm 12.01.2017 wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Angern um 18:40 Uhr mittels stillen Alarms zu einem Wassergebrechen gerufen. Minuten später verließ das Rüstlöschfahrzeug, dicht gefolgt vom Versorgungsfahrzug, mit insgesamt 8 Mann die Garagentore des Feuerwehrhauses und rückten in Richtung Einsatzort aus.

Weiterlesen...
 

Türöffnung zum Jahresanfang

Feuerwehr Einsatz StandardAm 02.01.2017 wurde die Feuerwehr Angern zum ersten Einsatz des Jahres alarmiert. Es handelte sich um eine Türöffnung auf der Bahnstraße. Sofort eilten 9 Kameraden in das Feuerwehrhaus und rüsteten sich mit ihrer Persönlichen Schutzausrüstung aus. Bei der Ausrückemeldung konnte uns von der BAZ (Bezirksalarmzentrale) mitgeteilt werden, dass unser Einsatz nicht mehr benötigt wird. Somit konnte der Einsatz beendet werden.

 


Seite 1 von 33

Fuhrpark

Tätigkeiten

Feuerwehrjugend

Bürgerservice

Sonstiges

Anmeldung


 

home_1_02